Sponsored Links


KiteRunners


Powerkiten
Wasserkiten
Buggykiten

Bei KiteRunners findet Ihr Eure Ausrüstung, um so richtig durchzustarten.

Das kompetente Team berät Euch gern und steht auch bei Fragen nach dem Kauf gerne zur Verfügung.

KiteRunners
der Lenkdrachen-Shop



Kite Fun am Nordseestrand in Dänemark

(rh) Häufig weht in Dänemark an der Westküste ein mäßiger bis frischer Wind.Der breite Strand am Husby Klit bei Vedersø Klit und Vester Husby bietet genügend Fläche für ausgiebigen "Windvogelsport" und Powerkiting. Wegen der teilweise auch steinigen Bereiche ist der Strand für die Verwendung von Kiteboard und Kittebuggy ungeeignet. Nicht nur Papas und Jungens, nein, auch Muttis und Mädchen sieht man regelmäßig mit ihren Drachen am Strand.

Einige Tipps zur Frustvermeidung:
  • Bei wenig Wind unbedingt vorm Start des Drachens
    die Leinen komplett abrollen.
    Der Drachen kann durch diese Maßnahme sofort nach den Start
    aus den Windschatten der Dünen gebracht werden.
  • Alle anderen Drachen fliegen, nur Ihrer nicht?
    Sehen Sie (vermeindliche) Profis am Strand?
    Fragen Sie diese nach deren Meinung, wesshalb Ihr Sportgerät
    nicht fliegen will.
    Möglicherweise stimmt ja die Einstellung der Waage nicht.


Drachentypen

Einleiner (klassischer Windvogel)

Für kleinere Kinder und Anfänger sind die preiswerten Einleiner ein schönes Spielzeug zum Zeitvertreib. Manchmak beschäftigen sich Väter und Kinder damit, ihren Windvogel für kurze Zeit in der Luft zu halten. Tipp: Der Windvogel braucht stetigen Wind. Bringen sie ihn aus den Windschatten von Bäumen oder Dünen.

Einleiner erhält man ganzjährig im Versandhandel:

Abb. rechts: Einleiner-Drachen - Rainbow Eddy BLUE - für Kinder ab 3 Jahren - Abmessung: 65x74cm - inkl. 80m Drachenschnur und 8x105cm Streifenschwänze



Zweileiner (klassischer Lenkdrachen)

Die einfachste Ausführung der Zweileinerdrachen ist der Deltadrachen, der in seiner billigsten Form regelmäßig bei den Discountern in Deutschland erhältlich ist. Mit diesen Dingern kann man sich stundenlang die Zeit am Strand vertreiben.  Wichtig für die Funktion ist, dass man genügend Leine gibt. Bei Sturm entwickeln die Lenkdrachen auch ordentlich Zug.

Die einfachen Varianten erhält man auch ganzjährig im Versandhandel.

z.B. Günther 1098 - Crazy Loop Sportlenkdrachen

Echte Sportgeräte sollte man jedoch nur im Fachhandel kaufen.



Zweileiniger Mattendrachen (Lenkmatte)

Das geringe Packmaß ist eines der Vorzüge dieser Drachenform. Die einfachste Variante dieses Drachens ist beim Discounter erhältlich. Die Discountermatten eignen sich, da sie wenig Zug entwickeln, sehr gut für Kinder. Ab ca. 60 EUR erhält man in deutschen Fachgeschäften brauchbare Matten für Erwachsene. Das Verhältnis der Mattenbreite zur Mattehöhe ist ein Index für den sportliche Anwendungsbereich. Breite, niedrige Matten entwickeln weniger Zug aber deutliche höhere Geschwindigkeiteiten als im Verhälnis höhere Matten. Beim Kauf der Matte sollte man darauf achten, dass die Matte schon mit wenig Wind fliegen kann aber auch mit ordentlich Wind zurechtkommt. Den Zug der Matte kann man an der "Waage" beeinflußen. Steiler = mehr Zug, Flacher = weniger Zug.



Vierleiner (Flächendrachen)

Beim Vierleiner werden die zwei Steuerleinen durch zwei weitere, sogenannte Bremsleinen, an der hinteren Drachenkante ergänzt. Die Vierleiner sind sehr manövierfähig.

Vierleiner (Lenkmatte)

 „Vierleiner“-Matten besitzen zusätzlich zu den beiden Zugleinen zwei Bremsleinen die auf die hintere Kante des Profils wirken. Die Bremsleinen unterstützen die Lenkbarkeit. Durch gleichzeitigen Zug an beiden Bremsleinen kann der Auftrieb der bewegten Matte erhöht werden oder auch die Matte abgebremst und gelandet werden. Vierleiner können theoretisch auch rückwärts vom Boden starten. Der Einsatz aller vier Leinen wird im sportlichen Einsatz wegen der exakteren Lenkbarkeit und Dosierbarkeit der Zugkräfte bevorzugt. Einige Lenkmatten können wahlweise als „Zweileiner“ oder „Vierleiner“ geflogen werden



Gleitschirm - Gleitsegel - Paraglider

Gleitschirme sind spezielle, zum Gleitsegeln, Gleitschirmfliegen bzw. Paragleiten gebaute und genutzte Luftsportgeräte. In Deutschland ist für Gleitschirm auch der Begriff Gleitsegel üblich. Regelmäßig kommen Luftsportbegeisterte an die Dünen von Vederso Klit oder Vester Husby und bewegen sich mit ihrem interessanten Luftsportgerät parallel zum Strand.  Übrigens, die Farbtupfer neben der Bake im Kopf dieser Seite sind Drachenflieger, die im Juli 2008 in Vester Husby waren.


Dänemark Vorbereitung Tipps Natur Freizeit Wissenswertes
► Verkehrsregeln ► Sprache ► Was mitnehmen? ► Wetter ► Schwimmen ► Hausqualität
► Preisniveau ► Währung ► Urlaub mit Hund ► Das Meer ► Aktivitäten ► Der Einzug

Design und Inhalt © 1996-2017 by R.Hunscher | Erstellt mit mayoco: manage your content | Impressum | Kontakt

mayoco: manage your content    page created by mayoco: manage your content