aktueller Devisenkurs


1 EUR = 7,4438 DKK
100 DKK = 13,43 EUR

Stand 20.10.2017
Datenquelle EZB
Angaben ohne Gewähr

Straßenkurs 7.20kr./€
Devisenkurs EZB

Der Westjütland.info
Währungsrechner
zur Umrechnung von
dänischen Kronen in Euro
mit online Kursübernahme
von der Europäischen
Zentralbank (EZB)

© 2009 by R.Hunscher


Die dänische Währung

(rh) Als 2002 in fast allen EU-Ländern der EURO die bisherigen Landeswährungen ablöste, hielt Dänemark nach einem deutlichen "Nein" in einer vorausgegangenen Volksabstimmung an der eigenen Währung, der dänischen Krone fest.
Damit verbleibt die  dänische Krone im Wechselkursmechanismus II, der als Vorstufe zur Euroeinführung gilt. 



Kronen und Öre - Kroner og Øre


Dänische Krone
Land: Dänemark einschließlich
Grönland und Färöer
Unterteilung: 100 Øre
ISO-4217-Code: DKK
Abkürzung: dkr., kr.


Münzen und Banknoten | Gegenwert | Kronen und Euro

DKK

EUR
Kurs 7,20

EUR
Kurs 7,46

50 Öre 7 Cent 7 Cent
1 Krone 14 Cent 13 Cent
2 Kronen 28 Cent 27 Cent
5 Kronen 69 Cent 67 Cent
10 Kronen 1,39 Euro 1,34 Euro
20 Kronen 2,78 Euro 2,68 Euro
50 Kronen 6,94 Euro 6,70 Euro
100 Kronen 13,89 Euro 13,41 Euro
200 Kronen 27,78 Euro 26,82 Euro
500 Kronen 69,44 Euro 67,04 Euro
1000 Kronen 138,89 Euro 134,08 Euro

EUR

DKK
Kurs 7,20

DKK
Kurs 7,46

1 Cent 7 Öre 7 Öre
2 Cent 14 Öre 15 Öre
5 Cent  36 Öre 37 Öre
10 Cent 72 Öre 75 Öre
20 Cent 1,44 Kronen 1,49 Kronen
50 Cent 3,60 Kronen 3,73 Kronen
1 Euro 7,20 Kronen 7,46 Kronen
2 Euro 14,40 Kronen 14,92 Kronen
5 Euro 36,00 Kronen 37,29 Kronen
10 Euro 72,00 Kronen 74,58 Kronen
20 Euro 144,00 Kronen 149,16 Kronen
50 Euro 360,00 Kronen 372,91 Kronen
100 Euro 720,00 Kronen 745,82 Kronen
200 Euro 1440,00 Kronen 1491,64 Kronen
500 Euro 3600,00 Kronen 3729,10 Kronen



Gültige dänische Münzen

Die von 1989 bis 1993 herausgegebene aktuelle dänische Münzserie umfasste ursprünglich 7 Werte, 25 - und 50 -  Öre sowie 1 - , 2 -, 5 - , 10 - und 20 - Kronen. Die Wertigkeit der Münzen wird durch die Farbe unterstrichen.  Innerhalb der gleichfarbigen Münzen ist die Wertigkeit durch die Größe der Münzen unterscheidbar.

  • "Kupfermünze" | Gegenwert etwa 7 Cent
    Seit Oktober 2008 gibt es nur noch eine gültige kupferfarbene Münze, die 50-Öre Münze. Die 25 Öre-Münze ist seit Oktober 2008 kein gültiges Zahlungs­mittel mehr.

  • "Silbermünzen" | Gegenwert ca. 14 Cent bis 70 Cent
    Die 1-, 2- und 5-Kronen Münzen sind silberfarben und mittig gelocht

  • "Goldmünzen" | Gegenwert ca. 1,40 EUR bis 2,80 EUR
    Die 10- und 20-Kronen Münzen sind goldfarben

Die Wertzuordnung ist für deutsche Urlauber schwierig

Das dänische Wertigkeitkeits-System Kupfer-Silber-Gold passt nicht zu dem uns seit der Kindheit bekannten System Kupfer-Bronze-Silber. Zu DM-Zeiten hatten viele deutsche Urlauber Probleme mit der Wertigkeit der "goldenen" Münzen, denn diese waren dem Groschen (10 Pfennig ~ 5 Cent) sehr ähnlich. Auch mit der Einführung des EURO änderte sich das nicht. Die "bronzefarbenen" 50 Cent Münzen sind den höherwertigen 10 Kronen-Münzen sehr ähnlich. Es dauert immer einige Urlaubs­tage, bis man in der Lage ist, schnell mit passenden Geld zu bezahlen .

 

Abbildung: Dänische Staatsbank



Aktuelle dänische Banknoten | Nye danske pengesedler 2009-2011

In Dänemark wurden im Laufe der letzten Jahre die Banknoten ausgetauscht.  Die alten Banknoten verlieren Ihre Gültigkeit nicht.
(Angabe ohne Gewähr)

Die Ausgabe der  Banknoten erfolgte zu folgenden Terminen:

  • 50 - Kronen Banknote
    11 August 2009
     
  • 100 - Kronen Banknote
    4.  Mai 2010 
     
  • 200- Kronen -Banknote,
    19. Oktober 2010 
     
  • 500 - Kronen Banknote
    Februar 2011
     
  • 1000 -Kronen Banknote
    Mai 2011

Abbildung: Dänische Staatsbank



Schnelle Umrechung DKK in EURO

Wieviel Euro sind 349,- Kronen?
  • Im Kopf lässt sich eine dänische Preisauszeichnung mit der Division durch 7 näherungsweise in EURO umrechnen.
    349/7  ergibt knapp 50 EURO

  • Etwas präziser ist die Multiplikation mit 1,4 und die anschließende Division durch 10.
    349  plus  (≈350 x 0,4 = 140) gleich 489 geteilt durch 10 = 48,90 EUR

  • Präszise mit den Straßenkurs gerechnet sind es 48,47 EUR

Hinweis:
Die Divisionsmethode (geteilt durch 7)  lässt sich etwas präzisieren wenn man vom Ergebnis 40 Cent je 100 Kronen subtrahiert.

TIPP:
Viele Mobiltelefone enthalten einen Taschenrechner, der für die Umrechnung von Währungen vorbereitet ist. Damit läßt sich auch schnell ermitteln wieviel EUR z.B. 267 Kronen sind.


Wo gibt es dänisches Bargeld am günstigsten ?

Beispiel für die Beschaffung von 4000 dänischen Kronen
(Stand Ende August 2010):

  1. Bei einem Kreditinstitut in Deutschland
    Für 4.000 dänische Kronen bezahlt man am deutschen Bankschalter zwischen 558,90 EUR (günstigster Fall ohne Wechselgebühren) und  587,60 EUR + 12,- EUR Wechselgebühren = 599,60 EUR.

  2. An einem dänischen Geldautomaten
    Beim Abheben von 4.000 dänische Kronen am dänischen Geldautomaten sollte das deutsche Girokonto mit 536,75 EUR + 10,- EUR Gebühr = 546,75 EUR belastet werden. Falls der Automat nur das Abheben von maximal 2000 dänischen Kronen zulässt, kosten die beiden notwendigen Abhebungen zusammen etwa 555 Euro. 

  3. Beim Geldwechsel im Urlaubsgebiet
    Im Touristenbüro oder im Supermarkt würde man 555,55 Euro für die 4.000 dänischen Kronen bezahlen.
    Anmerkung: Möglicherweise werden Wechselgebühren verlangt!

  4. Bargeldwechsel bei einer dänischen Bank
    Beispiel: Jyske Bank 20.08.10
    Der Ankaufkurs für EURO beträgt 7,3606 DKK für 1 EUR
    Die Gebühren für Valutadienstleistungen betragen 30 DKK 
    Die 4000 dänischen Kronen kosten 547,11 Euro

FAZIT
Die Geldbeschaffung vor Ort ist günstiger.

TIPP
Während der Anreise sollte man mindestens 500 Kronen in dänischer Währung mit sich führen. Weiteren Bargeldbedarf kann man während der Anreise am dänischen Geldautomaten bzw. vor Ort decken, Für die Rückfahrt kann man  ca. 500 behalten, die man ggf. bis zum nächsten Jahr aufhebt.

Alle Angaben ohne Gewähr



Bargeld mit der deutschen EC-Karte am Geldautomaten in Dänemark abheben

  1. An den meisten dänischen Geldautomaten (Kontanten oder Pengeautomat) kann man mit der deutschen "EC-", genauer gesagt "Debit-", Karte, sowie einigen Kreditkarten Bargeld von seinem Girokonto in Deutschland abheben. Üblicherweise ist der Höchstbetrag pro Abhebung auf 3.000 bis 4.000 Kronen, machmal auch auf nur 2.000 Kronen begrenzt. Anders als in Deutschland erhält man wenige Sekunden nach Rückgabe der Karte und Entnahme des Geldes eine gedruckte Quittung aus den Automaten. Bei Ausnutzung der Höchstgrenze am Automaten kann man etwa 3% gegenüber der Devisenbeschaffung in Deutschland sparen (Transaktionsgebühren eingerechnet). 

  2. Bei der Tourist-Information in Vedersoe Klit kann man per POZ-Lastschrift sein deutsches Konto in EURO belasten lassen und sich den Betrag in dänischen Kronen auszahlen lassen.  
    Hinweis 2011: Diese Dienstleistung ist nicht kostenlos.


Es gibt kein "Kleingeld" als Wechselgeld | Auf und Abrunden

Beim Einkauf im Supermarkt wird man feststellen, das die Ware wohl im Örebereich 1 ... 99 ausgezeichnet wird, jedoch wird  an der Kasse immer auf die nächsten 50 Öre, der kleinsten ausgegebenen Münze, gerundet.

Und wie wird nun offiziell gerundet ?

  • Beträgt die Nachkommazahl 1...24 Öre, dann wird auf den vollen Kronenbetrag abgerundet.
  • Beträgt die Nachkommazahl 25...74 Öre, dann wird auf den Kronenbetrag + 50 Öre auf/abgerundet.
  • Beträgt die Nachkommazahl 75...99 Öre, dann wird auf den Kronenbetrag + 1 Krone aufgerundet.

Zum Beispiel (siehe BON rechts):

Der Gesamtbetrag des Einkaufs betrug 67,90 kr. 
Der Kunde hat 100 Kronen gegeben.
Die Kasse hat um 10 Öre auf 68 kr. aufgerundet.
Der Kassierer git 32,00 Kronen zurück.



Devisenkurs - Sortenkurs - Straßenkurs

Die EZB veröffentlicht werktäglich den aktuellen Devisenkurs, der für bargeldlose Zahlungen gilt. Dieser Kurs wird in der Regel auch zum Verrechnen der Barabhebungen am dänischen Geldautomaten verwendet.

Für den Bargeldverkauf gilt ein oftmals institutsindividueller Sortenkurs. Dieser Kurs orientieret sich zwar am Devisenkurs, ist in der Regel bis zu 10 % ungünstiger. Nur der Ordnung halber sei erwähnt, dass es einen weiteren Sortenkurs für den Ankauf der ausländischen Währung gibt. Dieser ist noch ungünstiger. Falls wir die 4000 dänischen Kronen aus unserem obrigen Beispiel, die wir im ungünstigsten Fall für knapp 600 EUR gekauft haben, im August 2010 bei einem deutschen Kreditinstitut in EURO zurückwechseln möchten, erhalten wir oft weniger als 500 EURO. 

Dann gibt es noch den "Straßenkurs", einen nicht täglich wechselnden Kurs für Einkäufe und Geldwechsel (nicht bei Banken) am Urlaubsort.



Mögliche Währungsschwankungen

Die dänische Nationalbank hat sich den EU-Partnern gegenüber verpflichtet, den Devisenkurs bei 7,46038:1 (DKK:EUR) ±2,25% konstant zum Euro zu halten. Dadurch sind theoretisch folgende Kurse möglich:
-  2,25% = 7,29251 : 1 (DKK:EUR)  |  729,25 kr. für 100 €  |  100 kr = 13,71 €
+ 2.25% = 7,62824 : 1 (DKK:EUR)  |  762,82 kr. für 100 €  |  100 kr = 13,11 €

In der Vergangenheit wurde diese Spanne noch nie ausgenutzt,
Seit der Euroumstellung 2002 war der niedrigste Wechselkurs am 25.April 2003 mit 7,4234 : 1 (DKK:EUR), der höchste Wechselkurs war am 9.April 2015 mit 7,4717 : 1 (DKK:EUR)

An Werktagen veröffentlicht die EZB zwischen 14:00 Uhr und 16:00 Uhr den jeweils aktuellen Wechselkurs.

Beim Öffnen dieser Webseite wird der jeweils aktuelle Kurs per Datenfernübertragung (DFUE) aus dem Rechner der EZB übernommen und mit einem Script in die linke Spalte eingesteuert. 




Dänemark Vorbereitung Tipps Natur Freizeit Wissenswertes
► Verkehrsregeln ► Sprache ► Was mitnehmen? ► Wetter ► Schwimmen ► Hausqualität
► Preisniveau ► Währung ► Urlaub mit Hund ► Das Meer ► Aktivitäten ► Der Einzug

Design und Inhalt © 1996-2017 by R.Hunscher | Erstellt mit mayoco: manage your content | Impressum | Kontakt

mayoco: manage your content    page created by mayoco: manage your content