Sommer 2013 – ein einfaches, gepflegte Haus im Wald

(rh) Unser Augusturlaub in Dänemark war eigentlich nicht im “eigenen” Haus geplant.
Wir (1 Ehepaar) waren eingeladen, in ein von Freunden im Bereich Kærgardvej / Bækbyvej in Vester Husby gemietetes, und schon eine Woche vor unserer geplanten Ankunft mit 5 Personen bezogenes 7-Personen-Ferienhaus, nachzukommen.

Wir wollten unsere Freunde überraschen.

Den gemeinsamen Urlaub sagten wir aus gesundheitlichen Gründen kurzfristig ab. Mieteten jedoch ohne Wissen unserer Freunde  “Last Minute” das übernächste  Haus,  etwa 200 m entfernt vom Haus unserer Freunde, im Wald am Kjærgardvej.

Mit unseren üblichen Auswahlkriterien (Entfernung zum Meer, Spülmaschine …) hätte es dieses Haus sicher nicht auf die Favoritenliste geschafft.

Wir richteten uns mental auf ein kleines, einfaches älteres, möglicherweise auch muffiges Ferienhaus auf einem zugewachsenen  Grundstück ein.

Große Teile der Freizeit würden wir eh mit unseren Freunden in der direkten Nachbarschaft, oder mit weiteren Freunden die zur gleichen Zeit in Vedersœ Klit waren, verbringen.

Wir wurden jedoch angenehm überrascht.

Um das versteckt gelegene Haus war der Rasen ordentlich gemäht. Der “wilde” Wald war so angelegt, dass die Südterasse  vom Vormittag bis in die Abendstunden in der Sonne lag.

Der Wohnbereich des Hauses war erstaunlich geräumig, die Einrichtung gepflegt. Zwischen dem beiden Schlafzimmern gab es einen kleinen Waschraum mit Toilette. Die dort vorhandene Handbrause nutzten wir nicht, sondern die ordentliche Dusche , die sich in einem separaten Raum eines kleinen, als “Garage” deklarierten, Nebengebäudes befand.

Alles war blitzeblank.
Besteck, Geschirr und Töpfe waren sauberst gespült.

Nicht selbstverständlich | Top Bratpfannen

Es befanden sich 6 Bratpfannen im Schrank, wohlgemerkt eines 4-Personen Ferienhauses. Keine einzige davon war defekt oder verbrannt. Sogar passende Deckel gab es für die  Pfannen.

Die Küchenmesser waren superscharf. So, als hätte sie ein Profi geschärft. Einen “mitteleuropäischen” Dosenöffner gab es auch.

Für die reichhaltige Ausstattung,  den gepflegten Zustand des Hauses und des Inventars möchte ich mich an dieser Stelle noch einmal beim Eigentümer und beim Vermieter bedanken.

Übrigens, die geplante Überraschung ist uns gelungen.

Nachdem wir den Schlüssel abgeholt hatten, fuhren wir zu unserem Haus, packten unser Gepäck aus und schlenderten zu Fuß  zu unseren Freunden, die auf der Terrasse Ihres Ferienhauses die ersten  bräunenden Sonnenstrahlen des bis dahin verregneten Samstages genießen wollten und sich offensichtlich über unsere Ankunft freuten.

Aus den vielen geplanten Besuchen bei unseren Freunden wurde nicht viel.  Dafür wurdem wir, respektive  “unsere”  Terasse,  gerne für eine Tasse Kaffee oder ein Glas kaltes Tuborg Bier besucht.

Gemietet hatten wir das schöne Ferienhaus im Wald bei Feriehus Udlejning I/S

Feriehus Udlejning I/S
Havvej 6-10
Vedersø Klit
DK-6990 Ulfborg
Tel.: +45 9611 9100
feriehus@ulfborg.com