Laufen und Wandern

Laufen und Wandern an der dänischen Nordseeküste

(rh) Lassen Sie sich nur nicht einreden, dass regelmäßiger Laufsport nur dann gut für Ihre Gesundheit ist, wenn Sie bestimmte Schuhe anziehen oder besondere Walking-Stöcke benutzen und wenigsten 1 Stunde zügig durchlaufen.

Auch wenn Sie keine Schuhe anhaben, die Stöcker unter die Arme klemmen oder zuhause lassen, und einfach mal, jedoch besser regelmäßig, 45 Minuten am Strand laufen, ist das gesund. Wenn Sie dieses während Ihres Urlaubs nachhaltig durchführen, werden Sie, insbesondere, wenn Sie sich zuhause kaum bewegen, feststellen, dass das Überqueren der Dünen, was anfänglich mit etwas Mühe verbunden sein kann, am letzten Tag ganz beschwerdefrei möglich ist.  Natürlich möchte ich niemanden daran hindern, sich den leicht zu erlernenden Bewegungsablauf beim Nordic-Walking anzueignen. Neben einem dann erhöhten Kalorienverbrauch beim Laufen ist dieser Sport auch ein ausgezeichnetes Training für das Herz-Kreislaufsystem.


Der Westküstenweg – Vestkyststien

Der Westküstenweg ist Teil des internationalen Northsea Trail Projektes. Das Ziel des Projektes  besteht darin, eine Reihe von Wanderwegen rund um die Nordseeküste herum zu schaffen, damit Menschen es genießen können, in diesen speziellen Küstenlandschaften zu wandern and gleichzeitig die Besonderheiten dieser Orte zu entdecken –  was sie unterscheidet und was ihnen eine gemeinsame Nordseekultur verleiht.

Der Verlauf des Weges kann hier eingesehen werden:

http://www.northseatrail.org


Wandern und Spazierengehen am Strand und im Ferienhausgebiet

Die Dünenlandschaft und der Strand können für ausgiebige Spaziergänge genutzt werden. Da sich die Durchgänge zum Strand von der Meeresseite aus sehr ähnlich sehen, sollte man sich die Kennzeichnungsziffer des Durchgangs für den Rückweg merken. (Beispiel rechte Abbildung.
Manch „neuer“ Urlauber muss sich erst daran gewöhnen, dass man hier an Dänemarks Küste abends nicht in eleganter Kleidung im Ort oder am Strand flaniert. Der Strand und die umgebende Natur sind so weitläufig, dass man nur ganz wenigen anderen Touristen so nahe kommt, dass diese in der Lage wären, das feine teure Outfit vom zweckmäß legeren Räuberzivil der anderen Urlauber zu unterscheiden.


Wandern in der Husby Klitplantage

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Direkt hinter den letzen Ferienhäusern von Vester Husby liegt nördlich vom Græmvej die Husby Klitplantage. Dieser Naturpark umfasst  verschiedene  Landschaftsarten:  Strand,  Dünengebiete  und Dünenheide  im  Westen  und  im  Kontrast  dazu  die  abwechslungsreiche Mischung aus Laubwald, Seen u.a.m. In diesem Gebiet gibt es 5 Rundwanderrouten unterschiedlicher Länge, deren verlauf mit farbigen Punkten an den Bäumen gekennzeichnet ist. Einer dieser Wege soll unter normalen Umständen auch für Rollstühle geeignet sein. Die Wege sind sehr gut für Spaziergänge mit Kindern geeignet. Die Kinder kann man während der Wanderung gut damit beschäftigen, den nächsten Kennzeichnungspunkt zu finden, dann kommt selten Langeweile auf. Die Abteilung Skov- og Naturstyrelsen des dänischen Umweltministeriums hat ein ausführliches Faltblatt mit einer übersichtlichen Karte erstellt.
Das Faltblatt können Sie downloaden oder auch kostenlos im Ferienhausgebiet und an einigen der rechts eingezeichneten Parkplätze erhalten.

Broschüre zum Download