Urlaub mit Hund

Urlaub mit Hund in Dänemark | Was ist zu beachten ?

2 Hunde an den Dünen in Dänemark
Die beiden Hunde genießen die Dünen an der Nordsee

(rh) Seit vielen Jahren  nehmen wir unsere Hunde mit in den Urlaub nach Dänemark. Während man bei uns in Deutschland manchmal den Eindruck bekommen könnte, dass Hundehalter mit Ihren vierbeinigen Freunden nicht erwünscht sind, haben wir in Dänemark gespürt, dass das unser vierbeinige Mitbewohner als Feriengast nicht nur geduldet, sondern auch willkommen ist.

Hunde sind nur dort nicht erwünscht, wo sie wirklich stören könnten, z.B. in Restaurants. Bei den meisten Ferienhäusern in Dänemark ist das Mitbringen von einen oder mehreren, bei der Anmietung anzugebenden, Hunden erlaubt.

Denken Sie bitte daran, Futter- und Trinknapf, Wasser für die Reise und genügend gewohntes Futter und Leckerlis für die Urlaubszeit in Dänemark mitzunehmen. Wie bei Kindern, darf man auch nicht das Lieblingsspielzeug des Hundes vergessen. Wenn Ihr Hund dann noch die seine Schlafdecke oder das Körbchen von Zuhause in der ungewohnten Umgebung vorfindet, steht dem sorgenfreien Urlaub mit Hund in Dänemark nichts mehr im Wege.


Einreisebestimmungen für Hunde nach Dänemark

Die offizielle Seite des dänischen Außenministeriums zum Thema Einreisebestimmungen für Hunde, Katzen und Frettchen  schreibt hierzu:
(Stand April  2018):

EU Heimtierausweis
EU Heimtierausweis

… Darüber hinaus muss das Tier auch einen, von einem Tierarzt ausgefertigten EU-Heimtierausweis haben, in welchem der Tierarzt bestätigt, dass eine Impfung bzw. Nachimpfung gegen Tollwut vorgenommen wurde. Es ist wichtig, dass die letzte Impfung bzw. Nachimpfung nicht älter als die Tätowierung oder das Einsetzen des Chips ist. Eine neue Impfung muss mindestens 3 Wochen vor der Einreise durchgeführt worden sein. Die Dauer des Impfschutzes richtet sich nach den Anweisungen der Impfstoffproduzenten.

Aktuelle Informationen 2018


Mit dem Haustier unterwegs

Broschüre zum Download

Broschüre Mit dem Haustier unterwegs
Broschüre (C) Autobild

Rund die Hälfte aller deutschen Urlauber fährt mit dem eigenen Auto in die Ferien. Viele haben dabei ein Haustier an Bord. Doch wie reisen Tiere im Auto sicher mit?

  • Welche Dokumente müssen bei Fahrten ins Ausland mitgeführt werden?
  • Was kann man tun, damit die Reise für das Tier nicht zur Strapaze wird?
  • Und was empfehlen Tierärzte?
    (Text (C) autobild.de)

autobild.de beantwortet die wichtigsten Fragen
und gibt Tipps für die Reisevorbereitung

Mehr Informationen und
Download bei autobild.de


Hund im Backofen

Schon ab 20 Grad Außentemperatur droht der Tod!

Hunde gehören im Sommer nicht ins Auto
Hunde bitte nicht in der Hitze im Auto lassen!

Das Innere eines Autos kann sich bei steigenden Temperaturen schnell auf über 50 Grad aufheizen!
Leider werden auch diesen Sommer wieder viele Hunde durch Hitzschlag qualvoll im Auto sterben. Lassen Sie es nicht so weit kommen!  Helfen Sie mit, andere Hundehalter zu informieren. Bestellen Sie die kostenlosen Aufklärungskarten zum Verteilen bei TASSO.
Vielleicht retten Sie ja so ein Tierleben.

Tierschutz geht uns alle an!

TASSO e.V.
Frankfurter Straße 20
65795 Hattersheim
Telefon +49 (0) 6190.937300
Fax +49 (0) 6190.937400
info@tasso.net
www.tasso.net

Kostenlose Aufklärungskarten zum Verteilen anfordern


Leinenzwang für Hunde in Dänemark – und Ausnahmen

Mit dem Hund an der dänischen Nordsee
Abendspaziergang am Meer. Gassi gehen, mal anders.

Hunde müssen in Dänemark immer an der Leine geführt werden. Außer am Strand, dort dürfen Hunde zu bestimmten Jahreszeiten auch offiziell ohne Leine laufen.  
Auch bei bestem Wetter ist der Strand an der dänischen Nordsee nur an den Durchgängen belegt. Hier muß man seinen Hund dann unbedingt an der Leine führen.
Wenige hundert Meter hinter den letzten Sonnenhungrigen sieht man auch außerhalb der gesetzlichen Fristen Einheimische und deutsche Urlauber, die ihre Hunde ohne Leine laufen lassen. Ob und wie dieser Verstoß gegen das dänische Recht geahndet wird, entzieht sich unserer Kenntnis.
Möglicherweise gibt es örtlich abweichende Regelungen.


Hundewälder in Dänemark | Hundeskovene

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Wie oben schon erläutert, gilt in Dänemark gesetzlich die Leinenpflicht. Verlassen Sie sich nicht auf auf die Tipps anderer Urlauber, die der Meinung sind, daß die Anleinpflicht nur eine Empfehlung sei.  Wenn Ihr Hund auf Wort gehorcht, dürfen Sie ihn unter Aufsicht in einen der dänischen Hundewälder ohne Leine laufen lassen.

Für Urlauber in der Region Ulfborg/Vemb befindet sich nördlich von Husby östlich (rechts) der Landstraße 181 nach Thorsminde einer der über 250 Hundewälder in Dänemark. Hier darf sich Ihr Hund ohne Leine, aber unter Ihrer Aufsicht, auf einem großen eingezäunten Waldstück bewegen. Details zu den einzelnen Hundewäldern in Westjütland erhalten Sie, wenn Sie auf die Symbole der Übersichtskarte auf der rechten Seite klicken. Neue, bzw. weitere Plätzen finden Sie, wenn Sie auf den Link von Hundeskovene unterhalb des Schildes klicken.

Auf der Webseite von Hundeskovene findet man auch die GPS Daten der einzelnen Hundewälder in Dänemark.

 kleine Lesehilfe:

Dänisch Deutsche Übersetzung
Indhegnet hundeskov Eingezäunter Hundewald
ikke indhegnet nicht eingezäunt
Parkering addresse Parkplatz Adresse
Størrelse på området i Hektar Größe des Geländes in Hektar
Antal parkeringspladser Anzahl der Parkplätze
Ansvarlig Verantwortlich
Skiltning Beschilderung
Indhegning for hvalpe
og små hunde
Zaun auch für Welpen
und kleine Hunde
Toilet Toilette
Vand til hunden Wasser für Hunde
Skraldespande Mülltonnen
Agilitybaner Agilty Bahn
Bænke/bord Sitzgelegenheiten Bänke/Tische
Vådområde Feuchtgebiete
Kørestolsegnet Rollstuhlgeeignet
Egnet for gangbesværede Eignung für Gehbehinderte
 
 
 
 

Futterempfehlung | BARF Alternative

Meine FutterboxUnser Malteser-Yorkshire Mix „Lilly“ reagierte bisher auf viele Futtermittel allergisch. Wiebke Panter, die Inhaberin des Webshops „meine-futterbox.de“ empfahl uns ein spezielles kaltgepresstes Alleinfuttermittel, das von der österreichischen Tierärztin und Bestseller-Autorin Frau Dr. Jutta Ziegler entwickelt wurde. Alle wesentlichen Nährstoffe, Spurenelemente und Vitamine sind in diesem Futter auf natürliche Weise ausgewogen zusammengestellt. 
Unsere Lilly verträgt das Futter sehr gut und bevorzugt es vor den anderen bisher verfütterten Premiummarken.

Gerne empfehle ich das gesunde Futter und die nette Lieferantin weiter

Bezugsquelle:

meine-futterbox.de
Vogesenstr. 11
77871 Renchen
Inhaberin: Wiebke Panter
Telefon: +49 (0) 78 43 / 99 33 4 40
Telefax: +49 (0) 78 43 / 99 33 4 59
E-Mail: info@meine-futterbox.de


Erste Hilfe für den Hund

Soforthilfe bei kleinen Notfällen

Erste Hilfe Set für HundeIm Tierfach- und Versandhandel sind spezielle Erste Hilfe Sets für Hunde erhältlich. Mit einem Erste Hife Set sind Sie beim Urlaub mit Hund in Dänemark auch für hoffentlich nicht eintretende Ernstfälle gewappnet. Das rechts abgebildete Set von SÖHNGEN® ist gefüllt mit tiergerechtem Material zur Erstversorgung von Verletzungen, unter anderem:

  • durchkausicherem Pfotenverband
  • Druckverband
  • Quickverband
  • Rettungsdecke
  • Kompressen
  • Silkstrips
  • elastischen Binden
  • Hautdesinfektion
  • Zeckenpinzette

Bestellbezeichnung: 

Wau-Wau daheim&unterwegs blau


Tierärzte und Tierkliniken in Dänemark

Hund beim TierarztFalls sich Ihr Hund während des Urlaubs in Dänemark ernsthaft verletzt oder erkrankt, be­nötigen Sie möglicherweise die Hilfe eines Tierarztes. Einen Tierarzt bezeichnet man auf dänisch mit Dyrlæge, eine Tierklinik mit Dyreklink oder Dyre­hospi­tal. Während der Geschäftszeiten wird Ihnen Ihr Vermieter oder die Touristinformation sicherlich bei der Kontaktaufnahme zu einem Tierarzt behilflich sein. Man wird Ihr Anliegen auf dänisch schildern und einen Besuchstermin mit dem Arzt oder der Klinik abstimmen.

Der einzige bekannte Fall in unserem privaten Umfeld war bisher die geplante Kontrolle mit Verbandwechsel einer bereits in Deutschland versorgten Bein­ver­letzung eines Yorkshire Terriers. Die Behandlung wurde in der der Tierklink in Ringkøbing durchgeführt und kostete einschließlich einer Tube Salbe 700 dkr (etwa 100 €). Die Mitarbeiter dort waren sehr freundlich und es wurde professionell gearbeitet.
Darüber zu diskutieren, dass die Behandlung in Deutschland möglicherweise deut­lich weniger als die Hälfte gekostet hätte, hilft in solchen Fällen nicht wirklich weiter.

TIPP:
Medizinische Notfälle halten sich auch beim Urlaub in Dänemark mit Hund nicht an die Öffnungszeiten der Touristinformation und örtlichen Arztpraxen. 

Auf der Webseite der dänischen Tierarztvereinigung sind auf einer Landkarte alle Tierärzte verzeichnet.
Bei Vorwahl des Arzttypes [Ingen typer Angivet] wählt man Dyrlæge-Hobbydyre (Tierarzt-Haustiere) aus.

Zur Übersichtskarte | Tierärzte in Dänemark


Teer aus dem Hundefell entfernen

Auf der vielbefahrenen Nordsee hält sich offensichtlich nicht jeder Schiffsführer an die internationalen Regelungen zum Erhalt der Umwelt. Gelegentlich werden geringe Mengen illegal entsorgtes Altöl an den Strand gespült. Dieses Altöl legt sich als dünner schwarzer, meist nicht einmal großer, „Teerfleck“ auf den Strand. Wind und Wellen sorgen dann dafür, dass die schwarze Schicht mit Sand abgedeckt wird und unsichtbar auf die Pfoten des Hundes und die Füße des Halters wartet.
Was tun?
Keine Panik, das Hausmittel „Margarine“ löst den Teer auf.
Ob die Methode dermatologisch unbedenklich ist, wissen wir nicht. Wir sind jedoch der Meinung, dass das sanfte Entfernen des Teers bestimmt gesünder ist, als das Altöl im Fell zu lassen oder mit Lösungsmitteln ans Fell zu gehen.


Was passiert, wenn Ihr Hund in Dänemark wegläuft?

Wasserdichte NamenskapselDie großen Grundstücke verleiten dazu, den Hund abends noch einmal ohne Halsband kurz vor die Tür zu lassen. Doch dann passiert es plötzlich, ein Fuchs oder eine Katze durchstreifen ihr angestammtes Revier und verlassen dieses fluchtartig, wenn sie Ihren Hund bemerken. Dieser erschreckt sich, und der Jagdinstinkt gibt den Befehl zur Verfolgung der möglichen Beute. Gut ist es dann, wenn der Hund tatsächlich aufs Wort hört und Ihren Anweisungen folgt. Die Wahrscheinlichkeit, dass sich Ihr Hund in Ihm unbekannten Ferienhausgebiet verläuft, und nicht zu Ihren Ferienhaus zurückfindet, ist sehr hoch. 

Vertrauen Sie nicht auf den implantierten Chip. Denn dieser erlaubt ohne die Registrierung des Hundes z.B. bei TASSO nur die Zuordnung Ihres Hundes zum Heimtierausweis. Die Registrierung von Kennzeichnungsdaten oder Heimtierausweisen in einer Datenbank ist in der derzeitigen Fassung der EU-Heimtierverordnung nicht vorgesehen. Ob Ihr Hund bei einer der privaten Organisationen in Deutschland registriert ist,  ist ohne „Anhänger“ am Halsband nicht zu ermitteln. 
Damit Ihrem Hund nicht das vorgesehene Schicksal herrenloser Tiere in Dänemark droht, die nach 3 Tagen eingeschläfert werden sollen, geben wir folgenden Tipp;
Ihr Hund sollte während des Urlaubs in Dänemark immer ein Halsband mit  einer wasserdichten Namenskapsel tragen.
Wenn dort die Urlaubsanschrift, Telefonnummer und die Heimatanschrift vermerkt sind, kann es nicht lange dauern, bis Sie Ihren Hund zurückerhalten.
 
Für den Fall, dass Ihr Hund das Halsband mit der Namenskapsel verliert, sollten Sie die Nummer des inplantierten Transponders (Chip) den dänischen Behörden zur Verfügung stellen. Üblicherweise finden Sie diese Nummer im Heimtierausweis.


Ihr harmloser Hund soll plötzlich gefährlich und „bissig“ sein ?

Mag der Hund noch so gut erzogen sein, und noch nie jemanden gebissen haben, er bleibt er dennoch ein kluges Tier, dass sich zu verteidigen weiß, wenn es sich ernsthaft angegriffen fühlt. Nach der bis 2014 in Dänemark geltenden Rechtslage sollen einige Hunde zu Unrecht als gefährlich „abgeurteilt“ worden sein.  Denn nach dem dänischen Hundegesetz sollen Hunde -jeder Rasse- eingeschläfert werden, wenn sie einen Menschen oder einen anderen Hund anfallen und ihnen Bissverletzungen zufügen.

2014 wurde durch eine präzisierte Definition dessen, was überhaupt als ein Fehlverhalten des Hundes gewertet werden kann und was genau als Biss zu werten ist, die bisher zweifelhafte Auslegung des Gesetzes zu Gunsten der Hunde geändert.

Mehr hierzu vom dänischen Außenministerium

und vom dänischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Fischerei:

Mehr Sicherheit für Hundebesitzer in Dänemark

Hinweis:
Von der deutschen Presse wurde das Thema „Hundegesetz in Dänemark“ aufgegriffen und es kursierten noch immer Schauergeschichten bezüglich der Umsetzung der Gesetze durch das Internet.


Rassenliste

Einreiseverbot für potentiell gefährliche Hunderassen

Die dänische Regierung möchte Ihre Bürger vor potentiell gefährlichen Hunderassen schützen. 

Aber Vorsicht, auch einige harmlose Familienhunde sind betroffen!
Sollte Ihr Hund Ähnlichkeit mit einer der 13 verbotenen Rassen haben, und Sie können Sie keinen belastbaren Beweis erbringen, dass Ihr Hund nicht zu dieser Rasse gehört oder kein Mischling  dieser Rasse ist,  so kann dieser beschlagnahmt und eingeschläfert werden. Es gibt teilweise widersprüchliche Informationen zu diesem Thema.

Wir verweisen auf die vielen anderen

Informationen zu diesem Thema im Internet