Neues Restaurant in Vedersø Klit

Birthe und Tage Gammelgaard vom Restaurant Havtorn
Tage und Birthe Gammelgaard Eigentümer des Restaurants Havtorn (C)vedersoe-klit.dk

Seit einigen Jahren ist das Hotel Verdersø Klit, und damit auch das bisher einzige Restaurant in der Region Verdersø Klit/Vester Husby, geschlossen. Die Feriengäste mussten, falls sie à la carte essen wollten, auf die umliegenden Orte ausweichen. Das hat jetzt ein Ende. Tage und Birthe Gammelgaard von Verdersø Klit Camping eröffneten vor wenigen Tagen das  Restaurant Havtorn direkt am Campingplatz. Bis zu 50 Gäste finden in dem neu errichteten 80 m² großen Restaurant Platz. Je nach Witterung kann man sich  die Speisen auch im Freien auf der Terrasse servieren lassen.

Auf der Speisekarte findet sich für jeden Geschmack etwas.

Auf der Mittagskarte finden sich sieben verschiedene Gerichte, drei Kindermenues, sowie einige Nachspeisen.

Auf der Abendkarte findet sich eine Auswahl aus Vorspeisen, Hauptspeisen und Desserts.
Bei den Hauptgerichten kann man abends  u.a. zwischen Steak, Schnitzel, Geflügel, Fisch oder auch einen 250g  Gourmetburger wählen.

Infofilm auf YouTube

Die Online-Speisekarte vom Restaurant Havtorn

Vedersø Klit Camping
Øhusevej 23
6990 Ulfborg
Tlf: +4597495200
E-mail: info@klitcamping.dk

Beitrag auf verdersoe-klit.dk

Heute beginnen in Dänemark die hellen Sommernächte

Ab Anfang Mai bis Mitte August wird es  in Dänemark gar nicht mehr richtig Nacht.

(rh) Dadurch, dass sich die Erdachse auf der Nordhalbkugel im Sommer in Richtung Sonne neigt, „versinkt“ die Sonne in Dänemark  vom 4. Mai bis zum 9. August weniger als 18 Winkelgrad unter dem Horizont. Das reicht nicht mehr aus, damit es richtig Nacht wird. Die sogenannte astronomische Abenddämmerung geht dann direkt in die astronomische Morgendämmerung über.

Ab den 30. Mai bis zum 13. Juli geht dann auch die sogenannte nautische Abenddämmerung direkt ohne weitere Dämmerungsphasen in die nautische Morgendämmerung über. Es wird dann gar nicht mehr richtig dunkel.

In der Zeit um den 21. Juni „versinkt“ die Sonne nur noch etwa 11 Winkelgrad hinter dem Horizont. Dann sieht man während der ganzen Nacht einen „Silberstreif“ am Horizont über der Nordsee. Dieses Phänomen nennt man „Weiße Nacht“.

Bemerken wird man die hellen Nächte zunächst nur, wenn der Himmel nicht bedeckt ist.

Sildefestival 2016 – inoffizielle WM im Heringsangeln in Hvide Sande

Dänemarks größter Angelwettbewerb und die inoffizielle Weltmeisterschaft im Heringsangeln 29. – 30. April & 1. Mai 2016. Jedes Frühjahr kommen die Heringe in den Ringkøbing Fjord um zu laichen, was das Gebiet an der Schleuse in Hvide Sande zu einen Eldorado für Angler macht. Dieses wird jedes Jahr in Hvide Sande mit dem traditionellen Heringsfestival gefeiert.

Außer den Angelwettbewerben werden auch Wettbewerbe im Heringsfiletieren, um das Heringsrezept des Jahres und um Mr. Hering durchgeführt. Das Heringsfestival bietet auch frischgebratene Fischfilets, hausgemachte Fischfrikadellen, eingelegte Bratheringe u.a.m. Des Weiteren gibt es eine Angelschule, Vorführung im Heringsfiletieren und eine Modenschau für Jäger, Angler und Outdoor-Enthusiasten.

Kontaktadresse
Nørregade 2
6960 Hvide Sande

http://www.sildefestival.dk

Påske | Ostern im Ferienhaus an der dänischen Nordsee

ei_DK
Abb. (C) 2016 R. Hunscher

Wir wünschen allen Urlaubern und Freunden schöne Osterfeiertage.

Liebe Urlauber denkt daran, dass in Dänemark auch der Gründonnerstag (der Tag vor Karfreitag) ein Feiertag ist,
und kauft rechtzeitig ein.

Reinhard und Familie

Neues Leben im Hotel Vedersø Klit ?

Am 3. März versammelten sich 350 Mitglieder der Hauseigentümerverbände von Vedersø Klit und Vester Husby. Ziel der Versammlung war es, die finanzielle Zukunft des immer noch geschlossenen Hotels in Vedersø Klit zu sichern.
Man plant mindestens 2.000.000 bis 4.000.000 Kronen zur „Anlaufunterstützung“ bereitzustellen und erwartet, dass das Hotel bereits im Sommer öffnet.

Hier ein Bericht von tvmv

Nordseegalerie

Gemälde von Burkhard Brenk
Urlaubstag
Ölgemälde auf Leinwand von Burkhard Brenk

Der Aachener Künstler Burkhard Brenk hat sich im Dezember in unserem Gästebuch verewigt. Mich hat die Bescheidenheit des Malers beeindruckt. Mit keinen Wort hat Burkhard Brenk erwähnt, dass er wunderschöne Gemälde vom Meer und der Küstenlandschaft erstellt hat und zu, aus meiner Sicht günstigen Konditionen verkauft.
Schon das Betrachten der Gemälde auf den Bildschirm  weckt angenehme Erinnerungen an die eigenen Aufenthalte an der dänischen Nordsee und stärkt das Verlangen nach weiteren Reisen an die dänische Nordseeküste.

Hier geht’s zur Webseite Nordseegalerie | Galerie der See von Burkhard Brenk

Danke für die zahlreichen Besuche auf Westjütland.info

Egal, wie man es dreht oder wendet, die Seiten von westjütland.info sind erstaunlich beliebt. Die über 70 Seiten im redaktionellen Teil wurden im Jahr 2014 ca. 360.000 mal aufgerufen. Selbst wenn man 120.000 Aufrufe durch Roboter (Suchmaschinen) abzieht,  wurden unsere Seiten insgesamt über  240.000 mal  auf die Browser der Besucher übertragen. Danke hierfür.

Ich wünsche Euch für das neue Jahr ganz viel Gesundheit, Glück, Sonnenschein und Freude.
Hoffentlich könnt Ihr wieder einige Zeit in Westjütland verbringen.

Gerne dürft Ihr dann hier über das Erlebte berichten.

Ich erhebe mein Glas heute ganz speziell auf Sie und auf
unsere gemeinsame Verbundenheit zu Westjütland.

Renhard Hunscher
und Familie

Sandslottet,das günstige Familienrestaurant bei Hvide Sande

(rh) Die Erfahrung sagt, in Dänemark gibt es keine, zumindest aus der Sicht eines deutschen Urlaubers, günstigen Restaurants. An der Landstraße L181, auch Küstenstraße genannt, fällt etwa auf halber Strecke zwischen Hvide Sande und Søndervig,  in Höhe des Leuchtturms Lyngvig Fyr, auf der Fjordseite der Straße , das rechts abgebildete Schild ins Auge.

Sandslottet StreetWas steht da?

  • ein  halber Hummer als Vorspeise für umgerechnet
    weniger als 7 €
  • ein Farmersteak mit Beilagen als Hauptgang für
    etwas mehr als 11 €
  • ein Pfannekuchen mit Eis als Nachspeise  für
    knapp über 2 €

Gibt es so etwas wirklich?
Wo ist da der Haken?

– Möglicherweise bei den Preisen für die Getränke?

„Sandslottet,das günstige Familienrestaurant bei Hvide Sande“ weiterlesen

Sommer 2013 – ein einfaches, gepflegte Haus im Wald

(rh) Unser Augusturlaub in Dänemark war eigentlich nicht im „eigenen“ Haus geplant.
Wir (1 Ehepaar) waren eingeladen, in ein von Freunden im Bereich Kærgardvej / Bækbyvej in Vester Husby gemietetes, und schon eine Woche vor unserer geplanten Ankunft mit 5 Personen bezogenes 7-Personen-Ferienhaus, nachzukommen.

Ein geräumiger Wohnbereich mit Küche entschädigte für den eher zweckmäßigen Schlaf-und Badbereich des Ferienhauses.

Wir wollten unsere Freunde überraschen.

Den gemeinsamen Urlaub sagten wir aus gesundheitlichen Gründen kurzfristig ab. Mieteten jedoch ohne Wissen unserer Freunde  „Last Minute“ das übernächste  Haus,  etwa 200 m entfernt vom Haus unserer Freunde, im Wald am Kjærgardvej.

Mit unseren üblichen Auswahlkriterien (Entfernung zum Meer, Spülmaschine …) hätte es dieses Haus sicher nicht auf die Favoritenliste geschafft.

Wir richteten uns mental auf ein kleines, einfaches älteres, möglicherweise auch muffiges Ferienhaus auf einem zugewachsenen  Grundstück ein.

Große Teile der Freizeit würden wir eh mit unseren Freunden in der direkten Nachbarschaft, oder mit weiteren Freunden die zur gleichen Zeit in Vedersœ Klit waren, verbringen.

Wir wurden jedoch angenehm überrascht.

„Sommer 2013 – ein einfaches, gepflegte Haus im Wald“ weiterlesen

2013 – Anreise

Am 2. Wochenende  im August sind wir  für eine Woche  an die dänische Nordseeküste nach Vester Husby gefahren.

Als vermeintliche  Profis  nutzten wir, wie auch in den Jahren zuvor,  die verkehrsärmeren Nachtstunden und machten uns am Samstagmorgen um 2:00 Uhr unweit des Kamener Kreuzes auf den Weg.
Der Verkehr auf der A1 in Richtung Norden war extrem gering
– Dieses Mal hätten wir wohl auch einige Stunden später losfahren dürfen.

„2013 – Anreise“ weiterlesen