Vorsicht Einbrecher!

Karola G. aus Kamen  schrieb im September 2011 ins Gästebuch von Faszination Westjütland:

Hallo liebe Dänemarkfahrer,

wir sind wieder in Deutschland und haben ein paar neue Erfahrungen mitgebracht. Es hat einen Zwischenfall gegeben. Unsere Freunde wurden in Vester Husby in ihrem Ferienhaus bestohlen. Die Diebe hatten es auf elektronische, moderne Geräte abgesehen. Objektive, Handy, Lap Top, Navy…
Gar nicht schön als Urlaubserfahrung. Die Häuser sind alle in bewaldeten Grundstücken und die Diebe fahren dort anscheinend die Häuser ab und kundschaften das Ganze aus.
Wir haben daraufhin unsere Geräte bei Ausflügen mitgenommen. Ist auch keine gute Lösung am Sandstrand. Ich denke, dass man die Geräte auf das nötigste begrenzen sollte und sie tatsächlich bei sich tragen sollte. Auf gar keinen Fall im Ferienhaus sichtbar liegen lassen.
Die Ferienhäuser sind meines Erachtens nicht zu sichern, jeder der das will, kann hinein.
Unsere dänischen Freunde bestätigten, dass diese Vorfälle zunehmen. Ich finde das sehr unangenehm und bin froh unseren Hund zu haben. Andereseits werden wir bereits im Herbst wieder da sein und ich denke, dass wir wie beschrieben vorgehen. Vertreiben lassen wir uns davon nicht.
Ich freue mich schon auf einen windigen Herbst am Meer.

Liebe Grüße
Karola

5 Antworten auf „Vorsicht Einbrecher!“

  1. Danke an Karola für diesen wichtigen Beitrag.
    Die Vermieter warnen schon seit Jahren vor Dieben.
    Als unsere 2 Fahrzeuge einmal nicht am Haus standen und unsere Nichte mit zwei Hunden alleine im Haus war, wurde das abgelegene Haus gleich 2 mal von Fremden besucht.

  2. Wow, was für ein unschönes Erlebnis. Auf solche schrecken kann man im Urlaub getrost verzichten. Bei uns ist gottseidank nie etwas passiert. Aber ich werd beim nächsten mal auch nur das nötigste mitnehmen. Mit der Sicherheit bei den Ferienhäusern hast du recht, das ist da doch etwas anders als hier bei uns.

  3. Ja, ja die Einbrecher ein leidiges Thema. Das Haus was wir seit Jahren Buchen wurde auch Besucht aber in der Zeit wo es nicht vermietet war. Genau 14 Tage nachdem der Besitzer einen neuen Flachbildfernseher da aufgestellt hatte.
    Aber wir halten das schon seit Jahren so das alle Wertsachen bei Verlassen des Hauses in den Schrank kommen oder außerhalb der Sichtweite. Schön alle Vorhänge aufmachen damit die Jungs direkt sehen Lohnt nicht.

  4. Wir werden im Sommer nach Dänemark fahren. Gut, dass ich den Artikel hier gelesn habe, dann wissen wir ja, wie wir uns zu verhalten haben. Ich wusste nicht, dass das so ein Problem ist. Ich hoffe, dass und die Einbrecher verschonen 🙂

  5. Hallo ihr Lieben,

    tja so kommt man mit einem so leidigen Thema hier in den Blog. Wir waren nach der oben beschriebenen Geschichte bereits wieder in Norre Hede West und haben von Einbrechern nichts gesehen. Im Nachhinein denke ich — lasst euch nicht verschrecken. Aber ich könnte mir vorsttellen, dass man als Mieter eines Hauses mit Internetzugang, was ja schließlich deutlich im Prospekt steht, vorsichtig sein sollte.
    Ansonsten freue ich mich bereits auf den Sommer. Dann sind wir wieder in Fjand und wir werden die high tech Ausstattung herunterfahren auf das wirklich wichtigste und das ist eigentlich gar nicht viel. Das passt in meinen kleinen Rucksack und eine Phototasche und das war es dann mit dem Thema.

    Liebe Grüße und schöne Urlaubserfahrungen

Kommentare sind geschlossen.